Geschichte

Informieren Sie sich über die Geschichte unseres Unternehmens seit dem Jahr 1924:

  • 2020

    2020 M+M wurde von DWK Life Sciences, dem weltweit führenden Hersteller von Laborglas und Life-Science-Verpackungslösungen, übernommen.
  • 2019

    2019 Erfolgreiche Einreichung eines chinesischen Drug Master Files durch M+M.
  • 2018

    2018 M+M verstärkt seinen Anlagenpark von insgesamt 45 Produktionsmaschinen im Bereich der großvolumigen Fläschchen aus Röhrenglas.
  • 2015

    2015 Neubau Silikonisierungsanlage & Verpackungs-/Palettenlager
  • 2014

    2014 90-jähriges Firmenjubiläum
  • 2010

    Implementierung eines ERP-System in die M+M-Organisation
  • 2008

    GMP-Zertifizierung nach DIN EN ISO 15378
  • 2007

    2007 Inbetriebnahme der neuen Produktions- und Lagerhalle mit sieben neuen Produktionslinien und Reinraum
  • 2004

    2004 Auszeichnung mit dem bundesweiten Wirtschaftspreis "OSKAR für den Mittelstand"
  • 2000

    Drug Master File, Type III für Verpackungsmaterial hinterlegt bei FDA
  • 1998

    1998 Einführung automatisierter CCD-Kamera-Kontrollsysteme zur Oberflächenüberprüfung
  • 1995

    Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • 1991

    1991 Installation des ersten automatisierten Kamera-Kontroll-Systems zur Maßkontrolle
  • 1983

    1983 Bau einer neuen Produktionshalle FP I mit Linienproduktion und integriertem Reinraum
  • 1949

    1949 Neugründung in Holzminden
  • 1924

    1924 Gründung in Thüringen
  • 1